Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

ganz Deutschland steht still. Der Schulbetrieb ruht und die Fortbildungsaktivitäten der Schulbehörden sind auf Eis gelegt. Unser Seminar Ende April 2020, auf das wir uns schon so sehr gefreut haben, kann daher auch nicht stattfinden. Bei mir sind schon viele Absagen eingegangen. 

Wir haben uns entschlossen, das Seminar nun auf den 23./24. April 2021 zu verschieben. Bitte merkt Euch diesen Termin schon einmal vor. 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,




vom Freitag, den 24.04. bis Samstag, den 25.04.2020 findet in Kiel ein Fortbildungsseminar zu aktuellen Themen von Spedition und Logistik statt.  Bitte melden Sie sich zu dem Seminar (Seminaranmeldung auf unserer Webseite) an, wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben. 

Geplantes Progamm


































































 Seminarort RBZ Wirtschaft . Kiel, Westring 444, 24118 Kiel
Tel: 0431/1698 400 (Durchwahl: 475)
Datum   Inhalte 
24.04.2020    11:00 h bis
14.00 h
Mittagessen in der Mensa möglich
(muss selbst bezahlt werden)
13:30 h Begrüßung durch den Kollegen Kai Beckmann (Abteilungsleitung Logistik) und den Vorsitzenden des VLS Kollege K-H. Schimpf

14:00 h bis
15:30 h

Vortrag Dr. Rosenberg (Marketingleiter und Prokurist vom Port of Kiel): Der Seehafen Kiel


15:30 h 

 Kaffeepause
16:00 h bis
17:30 h
FLS Heikendorf: Tourenplanungssoftware vom Technologieführer, Vortrag am RBZ Wirtschaft
19:00 h Gemeinsames Abendessen
25.04.2020  09:00 h Bildung von Fahrgemeinschaften zum Hafen
09:30 h bis
12:00 h
Ostuferhafen: Vortrag über SCA (schwedischer Forstbetreiber und Holzverarbeiter, viele Markenprodukte: Tempo, Zewa, Danke, …) mit anschließender Terminal- und Schiffsbesichtigung (Entladevorgang)


Hotels:
Genau gegenüber von unserer Schule liegt das B&B Hotel Kiel-Wissenschaftspark. Alternativ kann man z. B. auch das Hotel „Berliner Hof“ in der Innenstadt gegenüber dem Hauptbahnhof wählen

Der Teilnehmerbeitrag für Nichtmitglieder eträgt 30 Euro. Mitglieder bezahlen keine Teilnehmergebühr.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,




vom Freitag, den 08.11. bis Samstag, den 9.11.2019 findet in Bremen ein Fortbildungsseminar zu aktuellen Themen von Spedition und Logistik statt.  Bitte melden Sie sich zu dem Seminar (Seminaranmeldung auf unserer Webseite) an, wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben. 

Geplantes Progamm


































































 Datum   Inhalte 
 08.11.2019    13:30 h Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Ollmann und den Vorsitzenden des VLS Herrn K-H. Schimpf.

14:00 h bis
15:30 h

Herr Bierhenke – BAG, Außenstelle Hannover zum Thema „Aufgaben und Befugnisse der BAG“ (Verstöße, GüKG, FpersG, StVr, Verantwortlichkeiten u.a.)


15:30 h 

 Kaffeepause
16:00 h bis
17:30 h
Herr Uwe Kettler (LS Cargo) zum Thema Importzollabfertigung an einem praktischen Beispiel
18:00 h Ende der Veranstaltung
19:00 h für Interessierte: kurze Stadtführung
20:00 h Gemeinsames Abendessen
09.11.2019  09:00 h Bildung von Fahrgemeinschaften nach Bremerhaven
10:00 h bis
12:00 h
Busführung über das Container- und High & Heavy Terminal in Bremerhaven durch Herrn Matthias Witte

Der Teilnehmerbeitrag für Nichtmitglieder eträgt 30 Euro. Mitglieder bezahlen keine Teilnehmergebühr.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,




 vom Freitag, den 22.03. bis Samstag, den 23.03.2019 findet in Karlsruhe ein Fortbildungsseminar zu aktuellen Themen von Spedition und Logistik statt.  Bitte melden Sie sich zu dem Seminar (Seminaranmeldung auf unserer Webseite) an, wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben. Die Teilnehmerzahl ist auf 32 Kolleginnen und Kollegen beschränkt. Die Teilnehmer werden in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt. 

Geplantes Progamm


































































 Datum   Inhalte 
 22.03.2019    13:00 h Begrüßung und Empfang der Fortbildungsteilnehmer in der FLS
Organisation: Bildung von Fahrgemeinschaften
13:30 h Fahrt zum Logistikzentrum der Fa. Bosch, Auf der Breit 4, 76227 Karlsruhe




14:00 h bis
17:00 h 






 




Betriebsbesichtigung des Logistikzentrums der Fa. Bosch:
  • Begrüßungsrunde und Vortrag/Präsentation Bosch-Gruppe sowie Bosch Karlsruhe und Kandel incl. Entwicklung und Ausbau des Standorts Karlsruhe zum europäischen Bosch-Zentrallager
  • Lagerbesichtigung
  • Feedback-Runde

18:00 h Gemeinsames Abendessen
 23.03.2019   08:45 h Zollschulung in der FLS zu den Themen Zollwert- & Präferenzrecht
Referentin: Dipl.-Finanzwirtin (FH) Irmtraud Bohn HZA Karlsruhe
12:00 h Ende des offiziellen Fortbildungsprogrammteils
Verabschiedung der Teilnehmer, die nicht mehr an der anschließenden Vereinssitzung des VLS teilnehmen 
12:30 h bis
13:30 h
Mitgliederversammlung des VLS

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 



vom Freitag, den 16.11. bis Samstag, den 17.11.2018 findet in Wolfsburg ein Fortbildungsseminar zu aktuellen Themen von Spedition und Logistik statt.  Bitte melden Sie sich zu dem Seminar (Seminaranmeldung auf unserer Webseite) an, wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben.

 

Freitag, 16. November 2018
13:00 Uhr

Begrüßung bei der Schnellecke Group AG & Co. KG durch Frau Birgit Hinze, Teamleitung Ausbildung (Personal Region Deutschland) mit einem kurzen Überblick über das Unternehmen und seine Geschichte
Anschrift: Stellfelder Straße 39, 38442 Wolfsburg (begrenzte Parkmöglichkeiten auf dem Betriebsgelände)

Wer schon früher in WOB ankommt, kann gern ab 12:00 Uhr zur Carl-Hahn-Schule kommen, um sich bei einem kleinen Imbiss zu stärken und in Fahrgemeinschaften zu Schnellecke zu fahren.

 13:30 Uhr

Betriebsbesichtigung der Schnellecke Logistics (in zwei Gruppen) (Rundgang dauert ca. 1 Stunde),
anschließend lädt Schnellecke zu einer kleinen Stärkung mit Kaffee/ Tee ein

 15:00 Uhr  Vortrag von Herrn Cersten Hellmich, Konzernbereichsleiter Kommunikation und Marketing
„Das Marketingkonzept der Schnellecke Group AG & Co. KG“ (ca. 1 Stunde)
 17:00 Uhr Treffen an der Carl-Hahn-Schule Wolfsburg (Anschrift s.u.) für eine kurze Schulführung und einen anschließenden Stadtrundgang durch die Wolfsburger Innenstadt
 19:00 Uhr gemeinsames Abendessen
Samstag, 17. November 2018
09:00 Uhr

Vortrag von Herrn Matthias Braun, Leiter Digitalisierung und Konzeptentwicklung
(Volkswagen Konzernlogistik GmbH & Co. OHG, ehem. Volkswagen Logistics)
„Logistik 4.0“ (u.a. zur Discovery-Strategie) (ca. 1 Stunde)

Anschrift: Carl-Hahn-Schule, Schachtweg 2, 38440 Wolfsburg
(Parkmöglichkeiten im Parkhaus unter der Sporthalle der CHS, Zufahrt in der Tischlerstraße)

11:00 Uhr

Besichtigung der Fertigungslinie 2 (Touran/ Tiguan) im Volkswagen-Werk Wolfsburg
(Exklusive Führung durch einen Produktionsmeister, einen Logistik-Schichtleiter und einen Ausbilder der Volkswagen Group Academy mit langjähriger Erfahrung im Logistikbereich – keine laufende Fertigung an diesem Samstag) (ca. 2 – 3 Stunden)

Anschrift: Volkwagen, Tor Ost, VW-Mittelstraße, 38448 Wolfsburg
(kostenloses Parken im VW-Parkhaus)