VLS-Veranstaltung in Ingelheim/Bingen

Gefahrgut – ADR 2017

Freitag, 03.11.2017

13:00 Uhr -
ca. 17:00 Uhr

Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

Binger Straße 173

55216 Ingelheim a. Rhein

Treffen an Tor 3 (Konrad-Adenauer-Straße) - Anmeldung mit Personalausweis – Begrüßung durch Herrn Hüppe, Ausbildungsleiter

Vortrag zu Gefahrgut - ADR 2017 mit anschließender Besichtigung der Werksfeuerwehr und des Tanklagers

Ca. 18:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen im Brauhaus Goldener Engel,

Neisser Straße 1, 55218 Ingelheim

 

Samstag, 04.11.2017

9:00 Uhr

Berufsbildende Schule Bingen

Pennrichstraße 9

55411 Bingen

9:00 – 10:30 Uhr

Gefahrgutabwicklung in der Spedition – Gefahrgutunfälle mit mehreren Verletzten und daraus resultierende Maßnahmen der Behörden und der Geschäftsstellenleitung - Teil 1

Referent: Markus Voll (Gefahrgutbeauftragter bei DB Schenker)

10:30 – 11.15 Uhr

Kaffeepause und Möglichkeit zum Rundgang durch das Lernlager der Schule

11:15 – 12.45 Uhr

Gefahrgutabwicklung in der Spedition – Gefahrgutunfälle mit mehreren Verletzten und daraus resultierende Maßnahmen der Behörden und der Geschäftsstellenleitung - Teil 2

Referent: Markus Voll (Gefahrgutbeauftragter bei DB Schenker)

13:00 Uhr

Vereinssitzung des VLS

je nach Wunsch und Wetterlage

ab 14:30 Uhr

Kulturelles Programm – Rund ums Niederwalddenkmal:

Fahrt mit dem Schiff vorbei am Mäuseturm und der Burg

Rheinstein bis Assmannshausen, mit der Sesselbahn

in den Niederwald, Spaziergang zum Niederwalddenkmal,

mit der Kabinenseilbahn nach Rüdesheim, dort gemeinsames

Abendessen mit leckerem Wein in der berühmten

Drosselgasse, mit der Fähre zurück nach Bingen.

(Kosten für Schiff, Sesselbahn, Kabinenseilbahn, Fähre: 15,- pro Person)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 



vom Freitag, den 19.05. bis Samstag, den 20.05.2017 findet in Schwerin ein Fortbildungsseminar zu aktuellen Themen von Spedition und Logistik statt.  Bitte melden Sie sich zu dem Seminar an, wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben.



Folgendes Programm soll uns im Seminar beschäftigen:



  • ADSp 2017 (Inhalte, Änderungen, Versicherungsprobleme) - Referent: RA Axel Salzmann (KRAVAG-LOGISTIC Versicherungs-AG)
  • ADSp 2017 und die Logistik-AGB (Referent: Prof. Dr. Thomas Wieske, Hochschule Bremerhaven)
  • Entwicklungen in der Linienschifffahrt – Kooperationen und Konzentration in 2017 (Referent: Gordon Wellmann, Hapag-Lloyd AG)
  • Betriebsbesichtigung bei Nestle AG, Schwerin



Angaben zum Ablauf, den Themen und den Referenten der Veranstaltung findet Ihr in Kürze auf der Seite www. spedilehrer.de/seminarmaterialien  Der Ort der Veranstaltung ist die  Berufliche Schule der Landeshauptstadt Schwerin - Wirtschaft und Verwaltung, Obotritenring 50, 19059 Schwerin .

 Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular auf unserer Webseite.


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Vorläufiges Programm für das Seminar Seminar:

SEMINAR VLS
Programm

11.11.16 FR 13:00 Ankunft
      Begrüßung
      Imbiss
    13:50 Fahrt zu Schenker, Westfalenhütte
    14:30 Besichtigung Logistikzentrum
    16:00 Rückfahrt zur Schule
    16:40 Präsentation Kontraktlogistik
      Michael Rehbein, Leiter der Geschäftsstelle Dortmund
(Landverkehr, Logistik) der Schenker Deutschland AG
      Fragen, Diskussion
    17:40 Kaffee
    18:00 Besichtigung RSBK, Dortmund
    19:30 Abendessen
       
12.11.16 SA 09:00 Begrüßung
      Kaffee
    09:30 Vortrag Zollkodex
      Sandra Fischer
      Fachberaterin für Zölle und Verbrauchsteuern
    13:00 Mitgliederversammlung
      VLS

 

Download Programm, Anreise, Hotels 

Angaben zum Ablauf, den Themen und den Referenten der Veranstaltung findet Ihr in Kürze auf der Seite www. spedilehrer.de/seminarmaterialien  Der Ort der Veranstaltung ist das Robert-Schuman-Berufskolleg, Emil-Moog-Platz 15, 44137 Dortmund. Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular auf unserer Webseite.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 



vom Freitag, den 11.11. bis Samstag, den 12.11.2016 findet in Dortmund ein Fortbildungsseminar zu aktuellen Themen von Spedition und Logistik statt.  Bitte melden Sie sich zu dem Seminar an, wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben.



Folgendes Programm soll uns im Seminar beschäftigen:



- Kontraktlogistik in Dortmund (Shared Logistics Center (SLC) bei DB Schenker in Dortmund)
- Neuerungen im Unionszollkodex der EU (Sandra Fischer, Fachberaterin für Zölle und Verbrauchsteuern)



Angaben zum Ablauf, den Themen und den Referenten der Veranstaltung findet Ihr in Kürze auf der Seite www. spedilehrer.de/seminarmaterialien  Der Ort der Veranstaltung ist das Robert-Schuman-Berufskolleg, Emil-Moog-Platz 15, 44137 Dortmund.

 Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular auf unserer Webseite.